1 Nacht
p.P. ab
142,−

Operettensommer in Kufstein

Operettensommer in Kufstein

Kufstein

Der Zigeunerbaron von Johann Strauss

Teilen Sie unsere Seite:

Buchungskontakt
+43/1/58804 - 173
(Mo-Fr: 08:30 – 18:00)

Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein zum Leben und ist seither ein beliebter und erfolgreicher Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Von 28. Juli bis 13. August 2017 steht mit Johann Strauß‘ „Der Zigeunerbaron“ eine weitere weltweit bekannte Operette auf dem Spielplan des OperettenSommers. Operetten-LiebhaberInnen können sich wieder auf eine erfrischende Inszenierung, die Spielfreude der KünstlerInnen und auf das einzigartige Ambiente freuen.

„Der Zigeunerbaron“ wurde im Jahr 1885 im Theater an der Wien uraufgeführt. Im Jahr 1910 wurde die Operette erstmals in der Semperoper in Dresden und danach in der Staatsoper Wien aufgeführt. Aufgrund der großen Bekanntheit wurde die Operette gleich mehrmals verfilmt, 1954 von Arthur Maria Rabenalt in Deutschland sowie 1962 noch einmal unter der Regieleitung von Kurt Wilhelm als deutsch-französische Co-Produktion. Der Komponist Johann Strauß schuf berühmte Melodien, wie etwa „Mein idealer Lebenszweck ist Borstenvieh und Schweinespeck“.

Das Stück spielt in Ungarn um 1750, zur Herrschaftszeit Maria Theresias. Sándor Barinkay ist der Held der Geschichte, dessen Vater aufgrund kriegsbedingter Konflikte vor langer Zeit ins Exil musste. Der Sohn kehrte nach Ungarn zurück, um sein Erbe anzutreten. Er verliebte sich in die „Zigeunertochter“ Sáffi, die Tochter des Schweinebauers, der den Hof von Barinkay als seinen Grundbesitz ansieht.
Nach viel Aufruhr und Sándor Barinkays Einzug in den Krieg, konnte er schlussendlich die Liebe seines Lebens heiraten.

Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für diese weltbekannte Operette. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem exzellenten Orchester werden die Aufführungen zum unvergesslichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein berauschendes Klangerlebnis.

Termine 

Fr 28. Juli 2017 20:00 Uhr Premiere
Sa 29. Juli 2017 19:00 Uhr
So 30. Juli 2017 17:00 Uhr
Fr 04. Aug. 2017 20:00 Uhr
Sa 05. Aug. 2017 19:00 Uhr
So 06. Aug. 2017 17:00 Uhr
Fr 11. Aug. 2017 20:00 Uhr
Sa 12. Aug. 2017 19:00 Uhr
So 13. Aug. 2017 17:00 Uhr

Preise

29.07.-30.07. / 04.08.-06.08. / 11.08.-13.08.2017 inkl. Kategorie B

pro Person im Doppelzimmer EUR 162,-, pro Person im Einzelzimmer 179,-

29.07.-30.07. / 04.08.-06.08. / 11.08.-13.08.2017 inkl. KategorieD

pro Person im Doppelzimmer EUR 142,-, pro Person im Einzelzimmer 159,-

Hotelinformationen

Lage

Das im Juni 2016 neu gebaute arte Hotel Kufstein empfängt Sie nur 300m von der Festung Kufstein entfernt. Zur Wander- und Skiregion Wilder Kaiser sind es ca. 25 Autominuten.

Aus dem romantischen Mittelalter-Städtchen am Inn hat sich eine lebhafte Stadt mit reichem Kultur- und Geschäftsleben entwickelt. Weit über die Landesgrenzen hinaus ist Kufstein für seine modernen Bildungseinrichtungen und ein breitgefächertes Kultur- und Freizeitangebot bekannt. Mitten in der Altstadt am Fuße der Festung entsteht das Kultur Quartier Kufstein. Auf über 5.000m² wird ein trendiges, neues Stadtviertel mit Theatersaal, Geschäften, Kultureinrichtungen, Bank, Café und einer kleinen Fußgängerzone samt zentralem Platz errichtet.

Ausstattung

Das arte Hotel steht für légères Wohnen auf Vier-Sterne-Niveau in zeitgeistigem Design. Die sehenswerte Architektur, die klare Formensprache und viel Licht schaffen eine wohltuend unkomplizierte Atmosphäre. Im modernen Ambiente erwarten Sie ein Lobbybereich mit Rezeption und direktem Zugang zum angeschlossenem Kongresszentrum, ein Frühstücksraum, die trendige Weinbar "Vitus & Urban", eine Sonnenterrasse, 2 Seminarräume und ein Lift.

Zahlbar vor Ort: Öffentliche Tiefgarage: EUR 12,– pro Nacht. Haustiere auf Anfrage: EUR 10,– pro Nacht. Ortstaxe: EUR 1,60 pro Person/Nacht ab 12 Jahren.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Reisevermittlers und Reiseveranstalters Mondial GmbH & Co. KG.