1 Nacht
p.P. ab
179,−

Genussgastspiele laden zum Staunen ein

Genussgastspiele laden zum Staunen ein

Bad Kleinkirchheim

Kochkurse mit unseren Spitzenköchen

Teilen Sie unsere Seite:

Buchungskontakt
+43/1/58804 - 173
(Mo-Fr: 08:30 – 18:00)

Der offene Mund ist Ausdruck des Erstaunens, aber auch der höchsten Bewunderung. Kochgranden aus Nah und Fern verzaubern und verwöhnen mit ausgesuchten kulinarischen Kreationen. Wer hier „mit dabei“ sein darf, aufmerksam den Tipps der besten Küchenprofis lauscht und zuhause seine Lieben mit den neu erlernten oder interpretierten Genüssen bekocht, dem ist höchstes Lob sicher!

Unvergleichlich in vielen Beziehungen, DAS RONACHER Therme & Spa Resort und nicht umsonst  „die Thermenoase der Kärntner“ genannt. Zum Beispiel jetzt, zu den GENUSSGASTSPIELEN entfachen brillante Küchengranden ein kulinarisches und unvergessliches Feuerwerk für den Gaumen, das auch gleichzeitig die Seele streichelt.

Zu Beginn verwöhnt uns André Stahl, Koch des Jahres 2015, und verführt zu „Mediterranem Crossover“ (2. Juni). Emanuela Fischer & Dr. Doris Schuscha aus dem Vivamayr in Maria Wörth geben am 15. Juni „Basen-Tipps aus Küche & Medizin“ und am 19. Juni haben wir das Vergnügen, von der Grand Dame der Österreichischen Küche und Mutter von Simone Ronacher, Johanna Maier, ausgezeichnet mit 3 Hauben Gault Millau, zu erfahren „Was Heilkräuter im Garten für unsere Gesundheit tun können“.

Zum krönenden Abschluss am Freitag, dem 30. Juni verrät der Salzburger Spitzenkoch des Restaurants Mesnerhaus in Mauterndorf, Josef Steffner, seine „Lieblingszutaten aus der Region – Wald/Wiese/Bach“.

Freitag, 2. Juni 2017
ANDRÉ STAHL
KOCH DES JAHRES 2015, 2 Hauben Gault Millau
Kochkurs mit dem jungen Küchenchef, dessen Gerichte durch handwerkliche Perfektion überzeugen - raffiniert und kreativ sind.
Thema: „Mediterranes Crossover“

Donnerstag, 15. Juni 2017
EMANUELA FISCHER & DR. DORIS SCHUSCHA
VIVAMAYR, Maria Wörth
Wohlschmeckendes aus der Basen-Küche mit der Chefköchin des Gesundheitszentrums, sowie Erklärungen aus medizinischer Sicht.
Thema: „Basen-Tipps aus Küche & Medizin“

Montag, 19. Juni 2017
JOHANNA MAIER
3 Hauben Gault Millau
Relais & Chateaux Hotel Hubertus, Filzmoos
TEM – Traditionelle Europäische Medizin: Kräutererlebnis mit der charmanten Salzburger Spitzenköchin und Mutter von Simone Ronacher
Thema: „Was können Heilkräuter im Garten für unsere Gesundheit tun“

Freitag, 30. Juni 2017
JOSEF STEFFNER
3 Hauben Gault Millau, 1 Michelin Stern
Restaurant Mesnerhaus, Mauterndorf
Der Salzburger Spitzenkoch zeichnet sich durch bodenständige Küche und phantasievolle Kreationen aus.
Thema: „Meine Lieblingszutaten aus der Region - Wald / Wiese / Bach“

ANDRÉ STAHL und JOSEF STEFFNER kochen exklusiv für 20 GÄSTE ein herrliches Gourmet-Dinner, Weinbegleitung inklusive € 90,– (Vorreservierung erforderlich)

Hotelinformationen

Lage

Im Herzen des Biosphärenparks Nockberge liegt das ausgezeichnete 5* Superior-Hotel im idyllischen Ort Bad Kleinkirchheim.

Ausstattung

Das seit mehreren Generationen von Familie Ronacher privat geführte und mehrfach ausgezeichnete Thermenhotel überzeugt durch erstklassigen Service, herzliche Atmosphäre und liebevolle Details.

Die Speiserestaurants für das feine Frühstück und festliche Abenddinner mit vielen sonnigen Fensterplätzen und Logen sowie der Bar und dem offenen Kamin für Aperitifs und Cocktails laden ein mit allen Sinnen zu genießen. Die Wellnessrestaurants sind direkt von der Liegewiese und den Pools aus im Bademantel besuchbar. Mit dem „Rauchersalon“ an der Hotelbar wurde für alle Genussfreunde ein Wohlfühlambiente geschaffen.

In der Lobby genießen Sie entspannende Stunden am offenen Kamin - ein zauberhaftes Flair und wohltuende Behaglichkeit.

Ein hauseigener Weinkeller mit ca. 5.000 Spitzenweinen aus der gesamten Welt, eine gemütliche Leselounge mit Bibliothek und zauberhaften Liegenischen, ein Genuss-Shop mit feinsten hausgemachten Spezialitäten, Konferenz- und Veranstaltungsräume sowie eine hauseigene, gesundheitsbewusste Wäscherei runden das Angebot ab.

Lift und gratis Garagenplätze vorhanden.

Zimmer

Wählen Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack aus 97 individuell und großzügig gestalteten Nichtraucher-Zimmern und Suiten Ihr Lieblingsthema.

Zur Auswahl stehen unter anderem Sterngucker-Zimmer mit Teleskop und leuchtendem Sternenhimmel, Golfer-Zimmer mit Putting Green, Honig-(Junior) Suite mit Bienenhonig imprägniertem Holz oder Romantik-(Junior) Suite mit Himmelbett. Alle Zimmer und Suiten verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Telefon, Sat-TV, DVD-/CD-Player, CD musik box, Minibar, WLAN und Balkon mit Blick in den ruhigen Elfengarten oder die zauberhafte Bergwelt

Wellness

Inklusive: Das Thermenhotel Ronacher besitzt das Privileg, seine Gäste mit heilendem Thermalwasser aus der eigenen Heilquelle verwöhnen zu dürfen. Dieses Heilwasser ist zentrales Thema der Thermenwelt und ermöglicht Ihnen, Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu steigern. Lassen Sie sich in Ihrem Wellnessurlaub auf höchstem Niveau verwöhnen.

Die vom Relax Guide mit vier Lilien - der höchsten Wellnessauszeichnung in Österreich - ausgezeichnete Thermen- und Wohlfühlwelt auf 4.500m² umfasst ein Thermal-Hallenbad (32°C), ein Thermal-Freibad (30°C), ein Thermal-Whirlpool (35°C), das 1. Sole-Thermalbad Österreichs mit Meditationsbereich, Unterwassermusik und Wasserfall (35°C) und ein Thermal-Saunabecken (18–20°C).

Im großzügigen Saunadorf erstrahlen die 2-stöckige Almhütten-Sauna und auch die Tannenschwitzstube mit besonders körpergeformten Liegen. Die besondere Mystik der Amethystengrotte mit noch mehr Edelsteinen soll überschüssige Energie ableiten.

Die schönsten Stunden zu zweit erleben alle Pärchen in der privaten Biosauna mit Licht-Duft- und Klangtherapie. Das Dampfbad, die Infrarotkabine und die Eisgrotte vervollständigen Ihren Saunabesuch. Zirbensauna und Sole-Dampfbad für alle Saunaliebhaber mit Textil: Die finnische Zirbensauna überzeugt mit verführerischem Duft, der Ihren Blutdruck senkt. Wohlig schwitzen Sie im herrlichen Sole-Dampf. Auf Wunsch können Sie ganz individuell Heilsalz in die Grotte einströmen lassen.

Rast und Ruhe finden Sie im Toscana Musegarten mit Luxus-Wasserbetten am knisternden Kaminfeuer und in der Ruheoase mit speziellen „Dondolo-Liegen“ und im „7. Himmel“, dem Zirbenwellnesstraum.

SPA Treatments

Die Kombination von Heilwasser und den Behandlungen, die in der Therapiewelt angeboten werden, verhelfen Ihnen zu neuer Energie und lindern auch Beschwerden.

Begeben Sie sich in die Hände erstklassiger Therapeuten und genießen Sie die große Auswahl an Behandlungsmethoden - von klassischen und Spezialmassagen über Energiemassagen wie Shiatsu und der original königlichen Thaimassage bis hin zu Ayurveda. Bei sinnlichen Bädern und wohltuenden Körperpackungen erleben Sie Entspannung pur. Im Kosmetikstudio werden Sie mit den besten Produkten von „Maria Galland“ behandelt. Ein fachkundiges Kosmetikteam verwöhnt Sie mit wunderbaren Behandlungen, genau auf Ihren Hauttyp abgestimmt. Im 1001 Panorama SPA tauchen Sie zu zweit in ein orientalisches Luxusreich ein.

Gesundheit

Abgestimmt auf Ihre persönliche Situation entwickelt der hauseigene Kurarzt Ihr ganz individuelles Wohlfühlprogramm oder Kuren mit gesundheitsorientierten Therapien und medizinisch fundierten Zusatzleistungen, bei denen die Freude am Gesundheitserlebnis im Mittelpunkt steht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Stress-Abbau und Burnout-Prävention.

Aktivitäten

Inklusive: Fitnesscenter auf 70m² mit Top-Geräten, Gymnastik- und Entspannungsprogramm mit u. a. Wassergymnastik und Wirbelsäulengymnastik, Wellnessgespräche über Anti-Aging und Ernährung, geführte Wanderungen, Nordic Walking inkl. Leihausrüstung, Tennisfrei-plätze im Schwesternhotel bzw. im Winter gesellige Schitage, Langlauftouren und Winterwanderungen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Reisevermittlers und Reiseveranstalters Mondial GmbH & Co. KG.