1 Nacht
p.P. ab
169,−

Kulturgastspiele im Ronacher

Kulturgastspiele im Ronacher

Bad Kleinkirchheim

Festspielzeit in Bad Kleinkirchheim

Teilen Sie unsere Seite:

Buchungskontakt
+43/1/58804 - 173
(Mo-Fr: 08:30 – 18:00)

Künstlerische Leckerbissen und ein abwechslungsreiches Programm

Die KULTURGASTSPIELE, initiiert von dem renommierten Regisseur, Intendanten und Kulturmanager Günther Beelitz und Simone Ronacher, waren von Anfang an ein voller Erfolg und haben sich mittlerweile als Fixpunkt in der Kärntner Kulturlandschaft etabliert. Das besondere Konzept lockt seit 2011 alljährlich prominente Künstler und interessierte Gäste in die Idylle der Nockberge.

Tobias Moretti, Suzanne von Borsody, Peter Lohmeyer, Peter Simonischek, Mario Adorf, Eva Mattes, Martin Wuttke, Ottfried Fischer, Dörte Lyssewski, Konstantin Wecker, Werner Schneyder, Birgit Minichmayr, Viktor Gernot und Wolfram Berger sind nur einige der prominenten Namen, die zum Teil auch schon mehrmals bei den KULTURGASTSPIELEN im Hotel Ronacher aufgetreten sind.

Persönliche Begegnungen

Ein besonderes Highlight nach der Vorstellung ist das Meet and Greet. Hier können Sie die Künstler kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Während der Festspielzeit, wohnen die Künstler ebenfalls im Hotel und unsere Gäste haben zahlreiche Gelegenheiten, ihnen ganz privat zu begegnen.

PETER WECK
Samstag, 30. September 2017
„WAR’S DAS?“
Die Schauspiel-Legende blickt schonungslos, pointiert und mit unvergleichlichem Humor auf sein Leben auf und hinter der Bühne zurück.

ADELE NEUHAUSER
Montag, 2. Oktober 2017
„ICH WAR MEIN GRÖSSTER FEIND“
Die „Tatort“-Kommissarin und renommierte Schauspielerin erzählt ihre ganz persönliche Geschichte – voller Glück und Mut, aber auch voller schwerer Entscheidungen.

ANNA SCHUDT & MORITZ FÜHRMANN
Samstag, 7. Oktober 2017
„JOSEPH UND SEINE BRÜDER“
Die „Tatort“-Kommissarin und der Bühnenstar machen die Verse von Thomas Mann lebendig.
Am Klavier: Klaus-Lother Peters.

ANDREAS MARTIN HOFMEIR
Dienstag, 10. Oktober 2017
„KEIN AUFWAND! TEIL 2“

Der Tubist und Kabarettist erzählt skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben.
An Gitarre, Akkordeon und Ukulele: André Schwager.

FRIEDRICH VON THUN
Samstag, 14. Oktober 2017
„DER ALTE MANN UND DAS MEER“

Die großartige Erzählung von Ernest Hemingway trifft auf einen der versiertesten Erzähler.
Am Flügel: Max Neissendorfer.

STRING OF PEARLS - Julia von Miller & Partnerinnen
Dienstag, 17. Oktober 2017
„MÜTTERDÄMMERUNG“

Die Kult-Frauencombo ist wieder da: Julia von Miller, Ruth Kirchner, Ricarda Kinnen und Beatrice Kahl verzücken mit einmaliger Musikalität und Improvisationskunst.

HEIO VON STETTEN
Sonntag, 22. Oktober 2017
„DAS GROSSE SAGENBUCH DES KLASSISCHEN ALTERTUMS“
Der Fernsehstar zaubert die großen Sagengestalten – neu interpretiert von Michael Köhlmeier – auf die Bühne.

MARIA HAPPEL
Dienstag, 24. Oktober 2017
„BLOSS NIX SCHWERES“

Die Kammerschauspielerin erzählt facettenreich, komisch und mit viel Musik nicht ganz alltägliche Geschichten aus ihrem Leben und aus dem Theater.

HEIKE MAKATSCH
Donnerstag, 26. Oktober 2017
„RIMINI“
Die international gefeierte Schauspielerin widmet sich dem Erstlingswerk der renommierten Drehbuchautorin Sonja Heiss. Meisterhaft und mit viel Humor.

HARALD KRASSNITZER
Samstag, 28. Oktober 2017
„WER WIR WAREN“
Der „Tatort“-Kommissar und Film-Star erinnert mit der Zukunftsrede von Roger Willemsen eindringlich und nachdenklich an den großen Intellektuellen.

FRITZ KARL
Montag, 30. Oktober 2017
„DER MOND SCHLUG GRAD HALB ACHT“

Der Schauspiel-Star holt in einer musikalischen Lesung die Größen der Wiener Literatur auf die Bühne: von Alfred Polgar bis Peter Hammerschlag.

Hotelinformationen

Lage

Im Herzen des Biosphärenparks Nockberge liegt das ausgezeichnete 5* Superior-Hotel im idyllischen Ort Bad Kleinkirchheim.

Ausstattung

Das seit mehreren Generationen von Familie Ronacher privat geführte und mehrfach ausgezeichnete Thermenhotel überzeugt durch erstklassigen Service, herzliche Atmosphäre und liebevolle Details.

Die Speiserestaurants für das feine Frühstück und festliche Abenddinner mit vielen sonnigen Fensterplätzen und Logen sowie der Bar und dem offenen Kamin für Aperitifs und Cocktails laden ein mit allen Sinnen zu genießen. Die Wellnessrestaurants sind direkt von der Liegewiese und den Pools aus im Bademantel besuchbar. Mit dem „Rauchersalon“ an der Hotelbar wurde für alle Genussfreunde ein Wohlfühlambiente geschaffen.

In der Lobby genießen Sie entspannende Stunden am offenen Kamin - ein zauberhaftes Flair und wohltuende Behaglichkeit.

Ein hauseigener Weinkeller mit ca. 5.000 Spitzenweinen aus der gesamten Welt, eine gemütliche Leselounge mit Bibliothek und zauberhaften Liegenischen, ein Genuss-Shop mit feinsten hausgemachten Spezialitäten, Konferenz- und Veranstaltungsräume sowie eine hauseigene, gesundheitsbewusste Wäscherei runden das Angebot ab.

Lift und gratis Garagenplätze vorhanden.

Zimmer

Wählen Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack aus 97 individuell und großzügig gestalteten Nichtraucher-Zimmern und Suiten Ihr Lieblingsthema.

Zur Auswahl stehen unter anderem Sterngucker-Zimmer mit Teleskop und leuchtendem Sternenhimmel, Golfer-Zimmer mit Putting Green, Honig-(Junior) Suite mit Bienenhonig imprägniertem Holz oder Romantik-(Junior) Suite mit Himmelbett. Alle Zimmer und Suiten verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Telefon, Sat-TV, DVD-/CD-Player, CD musik box, Minibar, WLAN und Balkon mit Blick in den ruhigen Elfengarten oder die zauberhafte Bergwelt

Wellness

Inklusive: Das Thermenhotel Ronacher besitzt das Privileg, seine Gäste mit heilendem Thermalwasser aus der eigenen Heilquelle verwöhnen zu dürfen. Dieses Heilwasser ist zentrales Thema der Thermenwelt und ermöglicht Ihnen, Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu steigern. Lassen Sie sich in Ihrem Wellnessurlaub auf höchstem Niveau verwöhnen.

Die vom Relax Guide mit vier Lilien - der höchsten Wellnessauszeichnung in Österreich - ausgezeichnete Thermen- und Wohlfühlwelt auf 4.500m² umfasst ein Thermal-Hallenbad (32°C), ein Thermal-Freibad (30°C), ein Thermal-Whirlpool (35°C), das 1. Sole-Thermalbad Österreichs mit Meditationsbereich, Unterwassermusik und Wasserfall (35°C) und ein Thermal-Saunabecken (18–20°C).

Im großzügigen Saunadorf erstrahlen die 2-stöckige Almhütten-Sauna und auch die Tannenschwitzstube mit besonders körpergeformten Liegen. Die besondere Mystik der Amethystengrotte mit noch mehr Edelsteinen soll überschüssige Energie ableiten.

Die schönsten Stunden zu zweit erleben alle Pärchen in der privaten Biosauna mit Licht-Duft- und Klangtherapie. Das Dampfbad, die Infrarotkabine und die Eisgrotte vervollständigen Ihren Saunabesuch. Zirbensauna und Sole-Dampfbad für alle Saunaliebhaber mit Textil: Die finnische Zirbensauna überzeugt mit verführerischem Duft, der Ihren Blutdruck senkt. Wohlig schwitzen Sie im herrlichen Sole-Dampf. Auf Wunsch können Sie ganz individuell Heilsalz in die Grotte einströmen lassen.

Rast und Ruhe finden Sie im Toscana Musegarten mit Luxus-Wasserbetten am knisternden Kaminfeuer und in der Ruheoase mit speziellen „Dondolo-Liegen“ und im „7. Himmel“, dem Zirbenwellnesstraum.

SPA Treatments

Die Kombination von Heilwasser und den Behandlungen, die in der Therapiewelt angeboten werden, verhelfen Ihnen zu neuer Energie und lindern auch Beschwerden.

Begeben Sie sich in die Hände erstklassiger Therapeuten und genießen Sie die große Auswahl an Behandlungsmethoden - von klassischen und Spezialmassagen über Energiemassagen wie Shiatsu und der original königlichen Thaimassage bis hin zu Ayurveda. Bei sinnlichen Bädern und wohltuenden Körperpackungen erleben Sie Entspannung pur. Im Kosmetikstudio werden Sie mit den besten Produkten von „Maria Galland“ behandelt. Ein fachkundiges Kosmetikteam verwöhnt Sie mit wunderbaren Behandlungen, genau auf Ihren Hauttyp abgestimmt. Im 1001 Panorama SPA tauchen Sie zu zweit in ein orientalisches Luxusreich ein.

Gesundheit

Abgestimmt auf Ihre persönliche Situation entwickelt der hauseigene Kurarzt Ihr ganz individuelles Wohlfühlprogramm oder Kuren mit gesundheitsorientierten Therapien und medizinisch fundierten Zusatzleistungen, bei denen die Freude am Gesundheitserlebnis im Mittelpunkt steht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Stress-Abbau und Burnout-Prävention.

Aktivitäten

Inklusive: Fitnesscenter auf 70m² mit Top-Geräten, Gymnastik- und Entspannungsprogramm mit u. a. Wassergymnastik und Wirbelsäulengymnastik, Wellnessgespräche über Anti-Aging und Ernährung, geführte Wanderungen, Nordic Walking inkl. Leihausrüstung, Tennisfrei-plätze im Schwesternhotel bzw. im Winter gesellige Schitage, Langlauftouren und Winterwanderungen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Reisevermittlers und Reiseveranstalters Mondial GmbH & Co. KG.